::: geplatzte hutschnur :::

Bei einer solchen Schlagzeile denke ich nur noch: Nieder mit der Journaille!!

„Auch in einem christlichen Umfeld kann Extremismus entstehen“, wie bescheuert ist das denn?!?
Das ist wohl klar und muss nicht als überraschende und vor allem relativierende Erkenntnis verkauft werden.
Man denke nur an den Pietcong.

Diese Schlagzeile stammt leider aus der Zeit. Wäre zu wünschen gewesen sie hätten ‚Extremismus gibt es überall‘ geschrieben. oder wengistens das ‚Auch‘ weggelassen

::: uhl und andere vollpfosten :::

Wenn man das jetzige Panikgeschwafel der CDU/CSU, ihre faktenresistente Angstpolitik und ihr durch Parteispendenaffäre(n) und Plagiate illustriertes Rechtsverständnis ala „Die Gesetze die wir machen, gelten nicht für uns“ zusammennimmt…. mag ich mir gar nicht vorstellen, was dabei rauskommt…

hier ein paar Links:

http://blog.zdf.de/hyperland/2011/07/selbstmord-des-rechtsstaates/ 

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2011-07/norwegen-attentat-politik-deutschland

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,776550,00.html