::: uhl und andere vollpfosten :::

Wenn man das jetzige Panikgeschwafel der CDU/CSU, ihre faktenresistente Angstpolitik und ihr durch Parteispendenaffäre(n) und Plagiate illustriertes Rechtsverständnis ala „Die Gesetze die wir machen, gelten nicht für uns“ zusammennimmt…. mag ich mir gar nicht vorstellen, was dabei rauskommt…

hier ein paar Links:

http://blog.zdf.de/hyperland/2011/07/selbstmord-des-rechtsstaates/ 

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2011-07/norwegen-attentat-politik-deutschland

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,776550,00.html

::: atom aus in d? :::

Heute in der Zeit:

Neckarwestheim-1 und Isar-1 gehen endgültig vom Netz

Zwei der ältesten deutschen AKW werden dauerhaft stillgelegt. Nachrüstungen lohnen sich wirtschaftlich nicht mehr. Unionspolitiker warnen aber vor voreiligen Schlüssen.

Klar, das gilt ja auch nur bis nach der Wahl. In diesem Falle der Wahl von Mappus, dem Heuchler.

und nein, das ist keine Wiederwahl da er nicht  mit einer allgemeinen Wahl legitimiert zum Ministerpräsidenten gewählt wurde, er war nur ‚Thronfolger‘..Ihr Klappspaten vom Focus!

::: kennzeichnungspflicht :::

Der olle Bodo Pfalzgraf vermutet Wowereits Kristallkugel hat einen Sprung. Den scheint auch die Schüssel von Herrn Pfalzgraf zu zeitigen…
Eine Anzeige/Dienstaufsichtsbeschwerde
gegen Nummer ‚4566667‘ ist ja nun auch noch nicht gleichbedeutend mit
‚Bodo Pfalzgraf, wohnhaft im Elfenbeinturm, 3.Stock..klingeln und auf
die Fresse’…

Und
da Menschen sich im Schutze der Anonymität weitaus mehr trauen, als
wenn sie belangt werden können (siehe Forentrolle, Nazischlägerbanden,
Schwiegermutters Liebling in Hamburg auf der Reeperbahn), ist dies
Phänomen auch bei der Polizei anzutreffen. Aber diese sind nicht nur
Spacken, sondern haben hoheitliche Aufgaben und müssen sich eine
Überprüfbarkeit gefallen lassen.